178.09
Dachexperte Praxis

Fledermaus auf dem Dach? – Keine Angst vor dem Eindecken!

Lösen Sie wichtige Details bei geschwungenen Dachflächen.

/assets/event_images/415/original/IMGP2900_Fledermausgaube.jpg?1499845630
/assets/event_images/416/original/IMGP2936_Fledermausgaube.jpg?1499845630

 

Welche Inhalte erwarten Sie in dem Training?

  • Planen Sie Fledermausgauben unter Beachtung der ZVDH-Fachregeln.
  • Lernen Sie verschiedene Aufrissvarianten für den Stirnbogen kennen und in der Planung anzuwenden.
  • Fertigen Sie eine fachgerechte Zusatzmaßnahme gemäß den Vorgaben der ZVDH-Fachregeln an.
  • Erfahren Sie die Besonderheiten beim Erstellen von Traglattungen auf geschwungenen Dachflächen.
  • Erhalten Sie Praxistipps für die Vorbereitung der Traglattung, um die Biegung zu realisieren.
  • Setzen Sie die richtige Einbindetechnik am Wandanschluss am Dachmodell um.
  • Erstellen Sie eine regelwerkskonforme Dacheindeckung mit Biberschwanzziegeln in der Doppeldeckung.
  • Interessant für
  • Ihr Trainer
  • Ihre Inklusivleistungen
  • Teilnahmegebühr
Dachhandwerker/-innen

Dauer

Eineinhalbtägiges Training 1. Tag (09.00 - 17.00 Uhr)
2. Tag (09.00 - 13.00 Uhr)

Orte und Termine

Heusenstamm 27.02.2018 - 28.02.2018